MindMapping- (und mehr) Programme

In Allgemein // on April 27th, 2015 // by // No comment

MindMaps setze ich seit Jahren mit Begeisterung und Erfolg in verschiedenen Anwendungsfällen ein. Das Spektrum reicht dabei vom schnellen Brainstorming bis zum Projektmanagement eines Dienstleistungsunternehmens. Letzteres erforderte die Verwendung dynamischer Multimaps.

Da das jahrelang eingesetzte Produkt des Marktführers für den MAC nur mit reduziertem Funktionsumfang, dafür aber zum gleich hohen Preis, wie das MS-Windows-Pendant zu haben ist, war es Zeit für die Suche nach Alternativen. Diese habe ich reichlich gefunden und durfte dabei Funktionskombinationen entdecken, die ich mir bereits gewünscht hatte.

Magicalpad (ca. 30 €)
Bei diesem Programm, welches ich seit seiner Markteinführung beobachte, handelt es sich um ein Werkzeug, mit dem sowohl das Brainstorming, als auch die Planung und Umsetzung von Projekten gut unterstützt werden. Neben MindMaps können auch Themensammlungen per Text und Bild sowie Checklisten aufgebaut werden. Neben der „visuellen“ Darstellung bietet Magicalpad auch die aufgabenorientierte Darstellung. Hierbei werden die Einträge in abzuhakende Aufgaben gewandelt.
Wie der Name bereits verrät, wurde das Programm zunächst für das iPad entwickelt, tut allerdings mittlerweile auch auf dem MAC gute Dienste.

MindNode Pro (ca. 20 €)
Schnörkelloses Programm, welches sich auf die Erstellung von MindMaps konzentriert. Alles was man braucht, ist hier an Bord und lässt sich intuitiv bedienen. So macht MindMappen Spaß.

iMindMap (ca. 80 €)
Hierbei handelt es sich um die Software von dem Erfinder der MindMapping-Methode, Tony Buzan. Die Software wurde gerade komplett überarbeitet und läuft auf allen Plattformen. Auch hier kann man zwischen dem Brainstorming-Modus und der MindMap-Ansicht umschalten. Ein nettes Feature für den unkomplizierten Start in die konkrete Aufgabenplanung.

Curio 9 (ca. 100 €)
Werkzeug zum Erfassen und Verwalten von Notizen sowie zum Erstellen von MindMaps.

Darüber hinaus gibt es die kostenlosen Klassiker Freemind und quasi den Ableger davon, Freeplane.

Share this on: Facebook // Twitter // Delicious // Digg // Reddit // Stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

@ Copyright Jens Wiesner 2018
Top